Kasslerkamm Geschmort

Druckversion

Druckversion

Zutaten:
1000g Kasslerkamm (Mittelstück)
1 Suppengrün
8 mittelgroße Zwiebeln
l 2 Packungen Bratensoße Extra ( Knorr)
2 El Butterschmalz, 3 El Sahne
2 Tl Paprika edelsüß, 1 Lorbeerblatt, 5 Gewürzkörner
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Das Suppengrün putzen, die Möhren vierteln, einmal der Länge nach halbieren und einmal quer, den Sellerie würfeln und den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebeln schälen und in achtel Spalten schneiden.
In einem großen Schmortopf, mit einem El Butterschmalz, dass Fleisch, mit den offenen Seiten zuerst, rundum anbraten, dann herausnehmen. Das Gemüse, im gleichen Topf, mit dem anderen Löffel Butterschmalz, leicht braun braten, mit einem l warmes Wasser ablöschen und die Bratensoße instand einrühren. Alle Gewürze zugeben auch pfeffern aber nicht salzen.
Das Fleisch oben drauf legen und zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 80min schmoren. Nach und nach noch l warmes Wasser zugeben. Zum Schluss mit der Sahne verfeinern und mit Salz abschmecken. Den Knochen herauslösen und das Fleisch aufschneiden.

Anmerkungen:
Dazu esse ich Sauerkraut und Semmelnknödeln.